Fanny Mendelssohn Förderpreis

  • Fanny Mendelssohn Preisträger / Winner 2019

Der Fanny Mendelssohn Förderpreis ist ein Konzeptpreis und honoriert:

  • ein innovatives musikalisches Konzept
  • einen neuen interpretatorischen Ansatz
  • ein außergewöhnliches Repertoire

für das Projekt des Bewerbers, das als Debüt-Album veröffentlicht wird.

Kern des FMFP ist nicht Ihr musikalisches Können, sondern Ihr visionäres Gestalten. Der Preis wird verliehen, weil Kreativität und Innovation gefördert werden und natürlich auch das Beherrschen Ihres Instrumentes.


Fanny Mendelssohn (1805 – 1847) gilt als eine der bedeutendsten Musikerinnen ihrer Zeit. Ihre Begabung als Komponistin und Pianistin war jedoch nur bei sonntäglichen Matineen ihres Elternhauses zu erleben. Ihr künstlerisches Schaffen zur Profession zu machen war ihr von der Familie streng untersagt.
So schrieb ihr der Vater Abraham: „Die Musik wird für ihn (den Bruder Felix) vielleicht Beruf, während sie für Dich stets nur Zierde, niemals Grundbaß deines Seins und Thuns werden kann und soll.“ In ihrem letzten Lebensjahr faßte schließlich Fanny den Mut, erste Werke ihrer über 450 Kompositionen zur Drucklegung zu bringen.

Mehr Infos …

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen:

Der Fanny Mendelssohn Förderpreis honoriert u.a.:

  • ein innovatives musikalisches Konzept
  • einen neuen interpretatorischen Ansatz
  • ein außergewöhnliches Repertoire

Mehr Infos …

 

Verein(t) ist mehr Musik drin.

Nachwuchsförderung auf allerhöchstem Niveau braucht Unterstützer. Hier kommen Sie direkt zum Fanny Mendelssohn Förderverein.

Mehr Infos …

Hier den Bewerberbogen von 2020 herunterladen.

Die Unterlagen sind zu senden an schwarzweller@interlink-kultur.com oder
Interlink Kultur & Medien GmbH, Heilwigstraße 93, 20249 Hamburg